AGSA-Ukraine-Hilfe sagt Dankeschön
30. Juni 2022
Seit dem 24. Februar 2022 ist Krieg in der Ukraine. Viele Tote, Verletzte und zur Flucht Gezwungene sind dem russischen Angriffskrieg bereits zum Opfer gefallen. Unsere Mitgliedsorganisationen helfen seit dem ersten Tag in den Kriegsgebieten und Zufluchtsorten. Für Magdeburgs Partnerstädte Saporischschja und Radom sowie andere betroffene Regionen in der Ukraine organisieren sie Hilfstransporte mit Lebensmitteln, medizinischen Geräten, Medikamenten, Verbandsmaterial, Hygieneartikeln u.v.m....

Jubiläumskonzert von "Fragment" erspielt Spenden für Ukraine-Engagement in Quedlinburg
22. Juni 2022
Am 24. April 2022 veranstaltete die Rockband Fragment im Rahmen einer Eröffnungsveranstaltung zur 1.100-jährigen Erwähnung Quedlinburgs ein Benefizkonzert für die vom Krieg in der Ukraine betroffenen Kinder und Jugendlichen. Innerhalb von zwei Stunden wurden 691,80 Euro in einer Spendentrommel gesammelt, die der Oberbürgermeister Frank Ruch persönlich auf 800 Euro aufstockte. Der Betrag wurde anschließend an die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA) übergeben, die beim...

Benefizkonzert mit WOLLRAB & Ensemble - Wir bedanken uns!
20. Juni 2022
Das Theater Magdeburg hat gemeinsam mit dem Gesellschaftshaus die Initiative ergriffen und am 9. Juni 2022 einen wundervollen Konzertabend im Gartensaal des Gesellschaftshauses mit dem Wollrab-Ensemble auf die Beine gestellt. Die Einnahmen des Ticketverkaufs und Spenden in Höhe von 1300,00 € wurden der AGSA-UKRAINE-Hilfe gewidmet, deren Engagement der AGSA-Geschäftsführer Krzysztof Blau die Gelegenheit hatte, vor Konzertbeginn dem Publikum vorzustellen. Wir sagen herzlich Dankeschön!

Dankeschön der "Musicians United - Benefizsession am Le Frog"
31. Mai 2022
Bei herrlichem Sonnenschein, gutem Besuch und toller Stimmung waren am Nachmittag des 15. Mai 2022 die verschiedensten musikalischen Formationen und Solodarbietenden auf der Bühne am Le Frog zu erleben. Es war ein ganz besonderer Nachmittag, denn unter dem Titel "Musicians United" performten Magdeburger Musikerinnen und Musiker für eine Benefizsession zugunsten der AGSA-Ukraine-Hilfe. 565 Euro landeten in der Spendenbox und wir freuen uns total darüber. Einzigartig auch das Engament und...

Spendenstand aktuell (2)
20. Mai 2022
Es ist mal wieder Zeit für einen Zwischenstand. Seit dem letzten Einblick sind sechs Wochen vergangen. Sechs Wochen, in denen Privatpersonen und auch Firmen, Vereine und Schulen durch Benefizaktionen, Spendenläufe, Kuchenbasare und selbstinitiierte Geldsammlungen nochmal rund 17.000,00 € auf das Spendenkonto der AGSA-Ukraine-Hilfe eingezahlt haben. Dafür sagen wir ganz herzlich Dankeschön u.a. der Grundschule Schmeilstraße dem Magdeburger Rotary International Club der Onnen & Onnen...

Friedenstauben fliegen für AGSA-Ukraine-Hilfe
16. Mai 2022
Heute waren wir zu Besuch in der Gold- und Silberschmiede Palmenhof. Um Dankeschön zu sagen für eine besonders kreative Spendenidee. Inhaberin Eva-Elisabeth Henning lässt kleine silberne Friedestauben fliegen. Ans Revers als Anstecker oder als Kettenanhänger. 75% aus jedem verkauften Stück gehen als Spende an die AGSA-Ukraine-Hilfe. Aktueller Stand 1685,00 €. Und die Aktion läuft weiter, verrät die engagierte Gold- und Silberschmiedemeisterin, die tatkräftige Unterstützung durch ihre...

Benefizkonzert im Gesellschaftshaus für AGSA-Ukraine-Hilfe
13. Mai 2022
Das Gesellschaftshaus der Landeshauptstadt Magdeburg und das Theater Magdeburg veranstalten gemeinsam am 9. Juni 2022 um 19.30 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten der AGSA-Ukraine-Hilfe. Johannes Wollrab und Ensemble werden dazu im Gartensaal des Gesellschaftshauses Werke von Carl Loewe, Franz Schubert, Robert Schumann, Johannes Brahms und Gustav Mahler darbieten. Wir danken herzlich allen Akteuren für die großartige Initiative. Weitere Infos zum Programm und Kartenverkauf finden Sie...

Hilfssendung eingetroffen - Saporischschjas Bürgermeister bedankt sich
09. Mai 2022
Die Hilfssendung in die ukrainische Partnerstadt Saporischschja (siehe Beitrag vom 30.04.2022) ist eingetroffen, wie die dortige Stadtverwaltung auf ihrer ukrainischsprachigen Homepage bestätigt. Fünf Tonnen Fracht waren es: Medikamente, Körperpflegeprodukte, Lebensmittel und technische Ausrüstung, darunter fünf Vakuumtherapiegeräte. Saporischjas Bürgermeister Anatolij Kurtew schreibt: „Im Namen der unserer Gemeinde möchte ich unseren internationalen Partnern für ihre Hilfe danken!...

Hilfe für Magdeburgs Partnerstadt Saporischschja
30. April 2022
Anatolii Kurtiev, Bürgermeister der ukrainischen Partnerstadt Magdeburg, hatte sich an Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper gewandt und um Unterstützung durch medizinische Geräte und finanzielle Mittel gebeten. Neben einer Geldspende in Höhe von 10.000 Euro bestellte die Landeshauptstadt daraufhin spezielle Pumpen zur Wundversorgung beim Klinikum Magdeburg sowie spezielles Verbandsmaterial. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. als langjährige Akteurin im Aufbau und der Pflege von...

500 Koffer für Geflüchtete aus der Ukraine
25. April 2022
500 nagelneue Rollkoffer für geflüchtete Ukrainerinnen und Ukrainer wurden am 22. April in den Messehallen von Mitarbeitern des Unternehmens ALDI NORD übergeben. „Wir sind froh, auf diesem Weg einen kleinen Beitrag zur Unterstützung der Menschen aus der Ukraine leisten zu können“, freut sich Guntram Klein von ALDI NORD. Die Koffer mit einem regulären Warenwert im fünfstelligen Bereich wurden für einen Bruchteil der Summe zur Verfügung gestellt. Finanziert wurden sie aus...

Mehr anzeigen